Montag, 26. August 2013

SimpleSYN v3.5 beta steht zum Download bereit

Vom Outlook-Synchronisationsprogramm SimpleSYN wurde eine neue Vorabversion zum Download bereitgestellt. SimpleSYN synchronisiert Outlook zwischen unterschiedlichen PCs in Echtzeit im lokalen Netzwerk oder unterwegs über das Internet.

Die Version 3.5 beta beinhaltet viele Verbesserungen und Optimierungen. Die größte Änderung betrifft die Ordner-Synchronisation. Ab sofort werden alle Outlook-Unterordner automatisch synchronisiert. Neu angelegte Outlook-Ordner müssen so nicht wie bisher erst in den Synchronisierungseinstellungen zum Synchronisieren markiert werden. Die Outlook-Unterordner erhalten dabei die Synchronisierungsrichtung und Einstellungen des übergeordneten Hauptordners. Änderungen an der Ordnerstruktur unterhalb des ausgewählten Hauptordners (löschen/umbenennen/neu anlegen eines Ordners) werden dabei komplett übernommen.

Wer SimpleSYN v3.5 beta  testen möchte, findet den Download auf der folgenden Seite.